Logoschriftzug European YoungsterCup
Logoschriftzug European YoungsterCup

Archiv - in den vergangenen Events stöbern!

Sie interessieren sich für die Ergebnisse aus dem Vorjahr? Oder wollen Sie sich Fotos vom Finale aus Frankfurt angucken? Dann sind Sie hier genau richtig!

Viel Spass!

1.40 / S* - 2012

Platz Reiter Punkte
3
Winkler, Katharina
136
26
Schönhuber, Julia
124
20
Viehweg, Michael
117.5
18
Lill, Maximilian
104
24
Schindlbeck, Sophia
97
11
Fackler, Nico
89
38
Böttcher, Daniel
88.5
5
Schmittlein, Nadja
86
34
Schweiger, Kirsten
84
35
Howley, Diarmuid
78.5
10
Ehinger, Julius
71
25
Gaillinger, Christoph
68
54
Maier, Lisa-Maria
68
23
Widmann, Simon
67.5
19
Koller, Caroline
61
30
Viehweg, Sandra
53
37
Fischer, Gregor
47
2
Müller, Eva-Maria
45
51
Wirzberger Jach, Maximillian
45
6
Dellert, Jörg
40
21
Emilian, Maximiliane
33
8
Stein, Franziska
30
36
Misner, Nakita Ingeborg
28
52
Brockmann, Elisa
28
40
Wiegmann, Anne
27
9
Roppelt, Denise
27
12
Fohrer, Marion
27
14
Höger, Selina
27
1
Schoechert, Laura
26
50
Herröder, Angelina
26
16
Wieland, Thomas
25
22
Bockstadt, Caroline
25
17
Sand, Amelie
23
41
Schuster, Sophie
22
44
Aladushkina, Julia
22
13
Reichert, Stefanie
20
4
Granetzny, Vanessa
20
55
Scherbaum, Christina
20
43
Jarczak, Sandra
19
45
Brühl, Christian
18
42
Aldinger, Thiess
16
46
Gillich, Marco
16
15
Engert, Luisa
16
47
,
15
33
Zoller, Lisa
15
7
Wurster, Maximilian
15
31
Mauer, Laura
13
53
Vogt, Antonia
13
48
Weizel, Berit
12
27
Rau, Johannes
11
49
Reining, Stefanie
10
39
Nieberg, Gerrit
10
28
Maier, Eva Marie
9
58
Eberhardt, Melanie
8
29
Böhler, Julia
8
56
Prasser, Jasmin
5
59
Müller, Veronika
4
32
Wörle, Michael
4
57
Löhr, Wolfgang
3

weitere Platzierungen

„Hindelang-Cupper“ erhält Einladung zum EY-Cup-Finale

AnsbachSchöne Botschaft für die Generation U21 im Springsattel: Der Sieger – respektive die Siegerin des Hindelang Cup U21 im Jahr 2012 darf beim Finale des European Youngster Cup in Salzburg bei Pappas Amadeus Horse Indoors vom 6. bis 9. Dezember starten.

Lediglich zwei Voraussetzungen sind notwendig. Die Teilnahme am Finale des Hindelang Cup U21 in Ising und der Kandidat muss Jahrgang 1996 oder älter sein.

In Ising wird das Finale des Hindelang Cup U21 zunächst in einem Prefinal in der Kl. S* geritten. Die besten 15 Teilnehmer daraus sind dann mit einem Pferd für das Premiumfinale qualifiziert und das wird in einer Springprüfung Kl. S** entschieden. Diese letzte Prüfung wird mit dem Faktor 1,5 für das Gesamtranking gewertet, das heißt man kann richtig Punkte sammeln.

Startberechtigung zur Teilnahme am Hindelang Cup U21 – Finale in Ising
Eingeladen und startberechtigt sind alle direkt qualifizierten Sieger der Ein-Sterne-S-Prüfungen im Hindelang Cup. Hinzu kommen die punktbesten Reiterinnen und Reiter der Rangliste bis zu einer Gesamtzahl von 30 Teilnehmern für das Finale. Die Jugendleitung und der Finalveranstalter Ising können zusätzlich drei Wildcards vergeben.

Über uns

Die U21 als bayerische Nachwuchsförderung war ja vor einigen Jahren in den EYCUP gemündet, was zur Folge hatte, dass die Jun und JR aufgrund dieser rasanten Weiterentwicklung nach und nach etwas das Nachsehen hatte.

Josef Beilmaier und Rudolf Hindelang setzten sich zusammen, um die U21-Serie wieder aufleben zu lassen, brachten mit Jacqueline Schmieder die Vize-Präsidentin des Bayerischen Reit- und Fahrverbandes auf ihre Seite und holten sich mit Brigitte Nowak auch noch die bayerische Jugendleitung ins Boot. 

Die von Thomas Sabo und der Nürnberger Versicherungsgruppe unterstützte Serie bringt die besten jungen Talente des Springsports auf eine Plattform zum sportlichen Vergleich.

In der Praxis sieht der Hindelang Cup U21 wie folgt aus: jeweils ein M* als Einlaufprüfung, ein M** als Quali für den GP des Hindelang Cup U21 und das S-Springen bei den Veranstaltungen mit abschließendem Finale in Ising. Aus den S-Prüfungen wird eine Rangliste erstellt. 

Als Highlight winkt die Teilnahme beim EYCUP