Logoschriftzug European YoungsterCup
Logoschriftzug European YoungsterCup

Munich Indoors – U25-Generation erfolgreich im Bayern-Championat

02.11.2013 - 10:18 | News 5 von 16
« vor zurück »

Von: Martina Brüske

Simone Blum - Wolfgang Puschak - Julia Schönhuber


Simone Blum und Flying Boy, Siegerpaar im Bayern-Championat der Nürnberger Versicherung. Urheber des Fotos Karl-Heinz Frieler.

München – Die junge Dame weiß was sie will: Erst das Bayern-Championat der Nürnberger Versicherungen gewinnen und dann international weiterreiten in der Münchner Olympiahalle.

Simone Blum, 24 Jahre junge Studentin aus Freising, holte sich erstmals den Sieg in der prestigeträchtigen bayrischen Springsportserie, deren Finale stets bei den Munich Indoors zelebriert wird. 

Tatsächlich sind die „drei vom Siegerpodest“ alle aus der Generation U25. Blum folgte auf Platz zwei der 22 Jahre alte Wolfgang Puschak aus Bonstetten, Dritte wurde die 21 Jahre junge Julia Schönhuber aus Trostberg und alle zusammen sind bei den Munich Indoors vor wenigen Jahren auch schon im Junior Cup angetreten. Der

Generationswechsel ist ante portas. „Das kann in 16 Jahren ja auch schon mal vorkommen,“ scherzte Veranstalter Volker Wulff. Alle drei Kandidaten haben sich auch einiges vorgenommen, Puschak reitet die internationale Youngster Tour, Blum und Schönhuber blicken bereits auf den Samstagnachmittag, z.B. das Championat von München. Stolz und zufrieden war auch Josef Priller aus dem Vorstand der Nürnberger Versicherungen. „Das war toller Sport – auch schon in den Qualifikationen.“ 

Bayerns Pferde Zucht+Sport präsentiert
Bayern-Championat der Nürnberger Versicherung – Finale 2013
Springprüfung mit Stechen, Höhe:1,45m
1. Simone Blum (Zolling), Flying Boy, 0 SP/36.22 sec;
2. Wolfgang Puschak (Bonstetten), Boris, 0/36.69;
3. Julia Schönhuber (Trostberg), Checkpoint U, 0/36.74;
4. Edwin Schmuck (Buch), Aclatron, 0/36.95;
5. Rüdiger Renner (München), Celano, 0/38.00;
6. Soenke Kohrock (Ingolstadt), Iwest Cascari, 0/38.54

Ergebnisse>>